Anne-Frank-Realschule Gladbeck Kortestr. 13 45964 Gladbeck Tel.: 02043 / 29610 Fax: 02043 / 296155 Email: info@annefrankrealschulegladbeck.de
 Anne-Frank-Realschule GladbeckKortestr. 1345964 GladbeckTel.: 02043 / 29610Fax: 02043 / 296155Email: info@annefrankrealschulegladbeck.de

Bil-Fahrt nach England

In diesem Jahr war es wieder soweit – am 10. September sind die Klassen 8b und 9b zu ihrer Englandfahrt gestartet. Morgens um 7 Uhr ging es los von Gladbeck nach Calais, wo wir die Fähre nach Dover genommen haben. Von dort ging es weiter nach Abingdon, wo die SchülerInnen bei Gasteltern untergebracht waren. Das war schon sehr aufregend und hat die Mädchen und Jungen sofort vor die große Anforderung gestellt, sich mit der neuen Umgebung vertraut zu machen und sich in der Fremdsprache ihren Familien vorzustellen.

Am nächsten Tag haben wir Oxford erkundet: Stadtführer haben uns die alte Universitätsstadt nahegebracht, von berühmten Professoren und Studenten erzählt, das Studentenleben beschrieben und nicht zuletzt auch einige der Drehorte der Harry-Potter-Filme gezeigt. Nachmittags war dann das Abenteuer „Punting“ angesagt, eine beliebte Freizeitbeschäftigung der Oxforder Studenten: Auf flachen Booten stakend haben die Schülerinnen und Schüler eine Abenteuertour auf der Themse gewagt!

Dienstags wurde London unsicher gemacht. Zu Fuß ging es zum Buckingham Palast, durch den St. James Park zur Westminster Abbey und anschließend zum Trafalgar Square. Am Nachmittag konnte die Oxford Street auf eigene Faust unsicher gemacht werden. Als besonders abenteuerlich hat sich die Rückfahrt mit der London tube zur rush hour gestaltet! Aber auch diese Herausforderung haben die Schülerinnen und Schüler beispielhaft und super diszipliniert überstanden – die Truppe ist nun wirklich großstadttauglich!

Nach dem anstrengenden Großstadttag haben wir am nächsten Tag Warwick Castle erkundet, das Leben der Adligen und des einfachen Volkes im Mittelalter kennengelernt, den Bogenschützen zugeschaut und eine beeindruckende Greifvogelshow geboten bekommen. Von dort ging es weiter nach Stratford-upon-Avon, wo Shakespeares Geburtshaus besichtigt wurde. Dort haben sogar einige unserer SchülerInnen ein kleines Theaterstück auf die Beine gestellt.

Als Abschluss der Tour stand am Donnerstag noch einmal London auf dem Plan. Vormittags haben wir unsere Zeit mit Britney Spears, David Beckham, verschiedensten Youtubern und unzähligen weiteren Stars verbracht – allerdings haben sich diese Berühmtheiten „nur“ als Wachsfiguren bei Madame Tussaud´s präsentiert. Danach haben wir uns in Covent Garden eine kleine Ruhepause gegönnt, bevor es zu einer Bootsfahrt auf die Themse vom Tower nach Greenwich ging.

Am Abend stand dann leider nur noch die Heimfahrt nach Gladbeck auf dem Programm, und nach einer durchwachten Nacht sind wir morgens um 7.15 Uhr müde, aber gut gelaunt und voller neuer Eindrücke dort gelandet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne Frank Realschule Gladbeck