Anne-Frank-Realschule Gladbeck Kortestr. 13 45964 Gladbeck Tel.: 02043 / 29610 Fax: 02043 / 296155 Email: info@annefrankrealschulegladbeck.de
 Anne-Frank-Realschule GladbeckKortestr. 1345964 GladbeckTel.: 02043 / 29610Fax: 02043 / 296155Email: info@annefrankrealschulegladbeck.de
Das Fach Englisch an der Anne-Frank-Realschule

Gegenwärtig wächst eine Realschülergeneration heran, die charakterisiert ist durch eine ständig breiter werdende Leistungsstreuung. Einerseits stellt die wachsende Zahl von Kindern, die von der Grundschule Englischkenntnisse mitbringen, die Schule vor neue Anforderungen, andererseits wächst die Zahl der Schülerinnen und Schüler, für die bereits Deutsch eine erste Fremdsprache ist. Unsere Schule sieht es daher als notwendig an, durch neue Elemente wie Handlungsorientierung, Arbeit mit Lerntechniken, Aspekte interkulturellen Lernens und Differenzierung diese Entwicklung zu berücksichtigen.

 

Da die Fremdsprachenkenntnisse unserer Fünftklässler recht unterschiedlich sind, werden sie in den ersten Wochen durch vielfältiges Arbeits- und Übungsmaterial, aber auch durch Lieder oder Spiele auf einen möglichst gleichen Stand gebracht (siehe auch Projekt " Übergang Grundschule- Realschule").

 

Lernschwächeren Schülerinnen und Schülern geben wir die Möglichkeit, durch gezielten Förderunterrricht die Defizite aufzuholen, um die Lernziele des Jahrgangs erreichen zu können (siehe auch "Förderkonzept").

 

Grundlage des Unterrichts ist das im Klett-Verlag erschienene Lehrwerk "Learning English, Red Line New", mit dessen Hilfe die grundlegenden Lernziele des Hörverstehens, Sprechens, Leseverstehens und des Schreibens der Fremdsprache vermittelt werden. Wenn die Elternschaft einverstanden ist, wird auch ein zusätzliches "Workbook" angeschafft, um weitere Übungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Die Schülerinnen und Schüler unseres bilingualen Zweiges erhalten bereits ab der 5. Klasse einen erweiterten Englischunterricht, d.h. sie haben in den Klassen 5 und 6 jeweils zwei Englischstunden pro Woche mehr. Dadurch werden sie in die Lage versetzt, den Sachfachunterricht in englischer Sprache zu erleben, und zwar Erdkunde ab Klasse 7, Geschichte ab Klasse 8 und Politik ab Klasse 9. (Siehe auch "Der bilinguale Zweig"). Eine Klassenfahrt nach England mit Unterkunft in Gastfamilien bietet die Möglichkeit, das Gelernte an Ort und Stelle anzuwenden und neue Motivation für die Fremdsprache zu sammeln.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne Frank Realschule Gladbeck